Inspiriert von Maltes Blog-Posting bezüglich Backlink von Google.com, habe ich hier etwas für die kleine Suchmaschinenoptimierung zwischendurch – und zwar aus dem Hause Yahoo! So ziemlich jeder kennt das Yahoo! Web-Verzeichnis. Das Problem: Man kann sich dort momentan nicht mehr anmelden bzw. eine Seite vorschlagen. Schade eigentlich. Aber es gibt eine Alternative, nämlich wenn man auf die amerkanische Variante Yahoo! Directory ausweicht – dort ist das anmelden bzw. vorschlagen einer Seite noch problemlos möglich. Positiv ist auch, daß die Links dort follow sind! Je nachdem in welcher Region euer Projekt platziert ist, muß man das passende Land auswählen – in unserem Fall z.B. Deutschland. Hat man die passende Kategorie gefunden, gibt es zwei Varianten um sich über den Button „Suggest a Site“ ins Web-Verzeichnis von Yahoo einzutragen: a) „Standard“ (kostenlose Anmeldung ohne Zeitgarantie – kann ggf. also etwas bis zur Aufnahme dauern) und b) „Yahoo! Directory Submit“ (Aufnahme innerhalb von 7 Tagen. Kostenpunkt 299,00 US-Dollar). Was soll man sagen… Ob man die knapp 300 US-Dollar ausgibt bleibt jedem selbst überlassen. Für lau nimmt man den Link jedoch gerne mit. Auch wenn es vermutlich keine großartigen Auswirkung auf das Ranking haben wird… Für das eigene Ego kann es nicht schaden *g* In diesem Sinne schönes Wochenende!

Yahoo! Web-Verzeichnis