TinEye BildersuchmaschineViele kennen das Problem: Man hat ein Foto gemacht, es irgendwo hochgeladen und plötzlich findet man das Bild nicht nur in der Bildersuche von Google, Yahoo und Bing wieder, sondern zusätzlich noch auf fremden Websites wieder – natürlich ohne Einverständnis. Dieses Problem kennt man ja schon etwas länger von Texten, die dann einfach mal 1:1 von anderen Websites übernommen werden. Dank Onlinetools wie Copyscape oder dem Desktoptool Uncover gibt es aber inzwischen kleine Helfer, um möglichen Contentklau beizukommen und inzwischen gibt es sowas auch für Bilder!

Die Lösung habe ich heute im Blog von Jens Männing gefunden und sie hört auf den Namen TinEye. Dabei handelt es sich um eine recht praktische Suchmaschine, die bei Bildern nach der Originalquelle im Netz sucht. Hier werden von TinEye zwei Möglichkeiten der Recherche angeboten: Man kann wahlweise das zu prüfende Bild direkt bei TinEye hochladen oder einfach eine URL angeben, unter der ein beliebiges Bild zu finden ist. Hat man das Bild hochgeladen bzw. die URL eingegeben, erhält man eine Liste mit den Fundstellen des Bildes inklusive des jeweiligen Bildformates, der Bild-URL und der URL der Website, auf der es gefunden wurde. Zwar ist TinEye längst aus dem „Gröbsten“ (Beta) raus, aber die Datenbank ist natürlich längst noch nicht komplett.

Besonders für Webdesigner, Shopbetreiber mit zahlreichen Produktfotos, Fotografen und Künstler wie beispielsweise Martin, der regelmäßig Bilder und Illustrationen ins Netz stellt, ist so ein Tool natürlich höchst interessant. Hier findet man recht schnell Spitzbuben, die ohne Genehmigung fremde Bilder/Fotos benutzen ohne zumindest mal freundlich nach der Nutzungsmöglichkeit zu fragen. Zudem bietet TinEye auf seiner Website noch nützliche Plugins und Goodies für die gängigen Browser wie Firefox, Internet Explorer, Opera, Chrome und Safari, welche die Suche nach Bilder und deren Quelle noch deutlich erleichtern. Eine interessante Sache also die man sich – sofern man im Web mit viel mit Bildern zutun hat – unbedingt mal anschauen sollte.