Google Pagerank Update November 2012Tja, so ist es eben bei Google: Hatte Matt Cutts nicht erst im Oktober behauptet, dass der Pagerank in diesem Jahr wohl nicht mehr aktualisiert wird, obwohl das Pagerank-Update schon einige Monate überfällig ist? “I would be surprised if that happend.” war seine konkrete Antwort, ob der Pagerank noch vor 2014 aktualisiert wird. Und siehe da: Heute am späten Nachmittag gab es dann doch noch ein Pagerank-Update im alten Jahr. Ist das nun ein Nikolausgeschenk an die SEO-Szene oder kann/will Google doch nicht so richtig auf den Pagerank verzichten?

Was viele SEO-Einsteiger vergessen: Der Pagerank gibt keine Auskunft über die “Rankings” einer Website, auch wenn es der Name vermuten lässt. Vielmehr ist der Pagerank-Algorithmus eine spezielle Methode, um die Linkpopularität und Bedeutung einer Website zu bestimmen. Offiziell beschreibt Google den Pagerank wie folgt:

“Mit dem Pagerank stuft Google die Relevanz einer Seite ein. Er wird auf Grundlage der von anderen Websites auf diese Seite verweisenden Links gemessen. Der Pagerank ist ein wichtiges Signal, jedoch nur eines von mehr als 200, die wir zum Bestimmen der Relevanz heranziehen. Im Allgemeinen wird ein Link von einer Website als Votum für die Qualität Ihrer Website betrachtet.”

Quelle: Google Webmaster Tools

Das Grundprinzip des Pageranks ist also relativ einfach: Je mehr Links auf eine Website verweisen, desto höher ist die Gewichtung dieser Website. Je höher das Gewicht bzw. der Trust einer Website ist, von der eine Website einen Link erhält, desto größer ist letztlich auch der Effekt und die Auswirkung bezüglich der Suchmaschinenoptimierung und des Pageranks. Mit dem Pagerank versucht Google den „Wert“ einer Website für den Nutzer greifbar bzw. sichtbar zu machen.

Da die Suchmaschinenoptimierung aber längst nicht mehr nur aus dem Pagerank, sondern wie von Google oben geschrieben aus mindestens mehr als 200 weiteren Faktoren besteht und immer wieder neue Faktoren wie z.B. Social Signals, Authorrank, etc. hinzu kommen, deren Gewichtung innerhalb des gesamten Ranking-Algorithmus zudem ständig variieren, sollte man sich in Sachen SEO nicht nur auf den angezeigten Pagerank-Wert einer Website verlassen! Nicht selten ranken auch Websites mit einem niedrigeren Pagerank vor Websites mit einem hohen Pagerank.

Aber nun zurück zum Pagerank-Update im Dezember 2013: Wie haben sich eure Websites in Sachen Pagerank entwickelt? ;)