Influencer TippsWenn ihr jemals daran interessiert wart, euer Unternehmen in sozialen Netzwerken zu vermarkten, habt ihr sicher von Influencern (zu Deutsch: Meinungsmacher oder Beeinflusser) gehört. Indem sie eure Produkte oder Profile in ihren attraktiven Beitragen erwähnen, schießen das Engagement und die Verkaufszahlen hoch. Viele glauben, Influencer haben einen Traumjob. Sie posten den ganzen Tag auf Instagram, kassieren ganz kräftig ab und erhalten dazu Sachen von Marken kostenlos. Daher gibt es auf dem Markt einen Haufen gefälschter Influencer mit stark nachgefragten Followern und Netzen gefälschter potenzieller Kunden. In ihren Blogs sind keine richtigen Menschen, die auf Werbung reagieren werden. Alles lesen »

26 Instgram TippsEin bekanntes Sprichwort sagt: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Da wundert es nicht, dass soziale Kanäle wie z.B. Instagram besonders bei Jugendlichen inzwischen sogar deutlich beliebter ist als Facebook. Das sollte ein Grund mehr für Unternehmen und Onlineshop-Betreiber sein, sich ggf. auch mal mit dieser Plattform zu beschäftigen. Doch worauf kommt es bei der Nutzung eigentlich an? In diesem Artikel gebe ich euch heute 26 elementare Tipps, mit denen ihr mehr Follower, Trust und damit Reichweite auf Instagram generierten könnt! Alles lesen »

Video-MarketingJe nach Art und Bereich wird dem Zuschauer beim Video-Marketing ein spezieller Mehrwert geboten. Dieser kann beispielsweise durch die Vorstellung eines neuen Produktes oder die Erläuterung eines gewissen Prozesses erreicht werden. Die Information eines solchen Videos steht im Vordergrund. Dadurch wird mit gezieltem Video-Content ein allgemeines Interesse an der Marke, am Unternehmen oder an den Produkten erzeugt. Neben der informativen Eigenschaft sollte auch auf den Qualitätsgehalt geachtet werden. Die qualitative Eigenschaft eines solchen Videos hängt von vielen Faktoren ab, auf welche im Folgenden eingegangen wird. Worauf ihr beim Video-Marketing achten solltet, erfahrt ihr hier! Alles lesen »

PartyWahnsinn, wie die Zeit vergeht! War es eben nicht erst März 2008, als ich den kleinen, unscheinbaren Blog aus dem Boden gestampft habe? Eigentlich war es zunächst nur eine „Fixe Idee“ endlich auch mal einen eigenen SEO-Blog zu betreiben. Dass er so lange durchhalten würde, hätte ich ehrlich gesagt selbst nicht gedacht – und nun hat Seo-Handbuch.de tatsächlich schon 10 Jahre auf der Uhr! Abgefahren. Aber was sagt Zeit allein schon aus? Nicht viel. Insgesamt kommt der Blog inzwischen auf mehr als 433 Artikel, über 6.610 Kommentare und über 1 Million gefühlte WordPress-Updates. Mein Dank gilt an dieser Stelle allen treuen Blog-Lesern, Twitter-Followern, SEO-Kollegen und natürlich allen Bloggern, ohne die dies gar nicht möglich gewesen wäre. Auf euch erhebe ich heute ganz persönlich mein Glas – IHR ROCKT !!! Alles lesen »

E-Mail Marketing im E-CommerceDass E-Mails neben SEO eine wichtige Traffic- und Umsatzquelle sind, ist vielen Betreibern von Onlineshops längst bekannt. Da liegt es nahe, regelmäßig Mailings mit Produktneuheiten, aktuellen Sale-Angeboten oder gar Neuigkeiten aus dem Firmenblog zu verschicken. Doch einfach nur E-Mails zu verschicken, weil das „alle tun“ oder es sinnvoll erscheint, verspricht allein noch keinen Erfolg und ist Verschwendung von Ressourcen. Mit den Tipps im folgenden Artikel seid ihr jedoch gut vorbereitet, den Kanal E-Mail Marketing für euer Unternehmen zu erobern oder das Beste aus euren E-Mail-Marketing Kampagnen herauszuholen! Alles lesen »

Let's blog!

In Zeiten von sozialen Medien fällt der Blog im Zuge des Marketings bei vielen Unternehmern häufig unter den eigenen Radar, sodass der Fokus im Bereich Online-Kommunikation vor allem auf Netzwerken wie Facebook, Instagram und Twitter liegt. Jedoch ist der Kanal des Blogs trotz ihres vergleichsweise hohen Alters nach wie vor hervorragend für die Pflege und Akquisition von Kunden geeignet. So handelt es sich bei Blogs um einen unverfälschten Kommunikationskanal, bei dem ihr als Betreiber die volle Kontrolle über eure eigenen Inhalte behaltet. Des Weiteren lässt sich der Absatz von Produkten und Dienstleistungen mit einem Blog nachhaltig verbessern, ohne dass besonders hohe Investitionen in aufwändige Werbemaßnahmen getätigt werden müssen. Worauf es noch ankommt, erfahrt ihr in diesem Blogartikel! Alles lesen »

ProjektverkaufJeder von euch kennt es bestimmt: Ihr habt eine alte Affiliate-Website die keine Gewinne mehr abwirft, einen ollen Blog in dem ihr schon seit Jahren keinen einigen Artikel mehr veröffentlicht habt oder einen Onlineshop, bei dem im Vergleich zu den Produkten tatsächlich nur die Domain wirklich cool ist. Doch so einfach löschen wollt ihr das Projekt auch nicht, immerhin steckte ja viel Herzblut drin. Was bleibt übrig? Richtig: Unter den Hammer damit! Doch welchen Preis kann man dafür verlangen und welche Faktoren spielen dabei eine wesentliche Rolle? Alles lesen »

Intent-OptimierungKennt Ihr das? Ihr habt tolle Inhalte für eure Website geschrieben, den Inhalt bzw. Content optimiert, ein hochwertiges Linkprofil aufgebaut, Eure Webseite läd pfeilschnell und trotzdem stagnieren Eure Rankings Eurer Homepage? Es gibt zwar eine Vielzahl an möglichen Ursachen in der Suchmaschinenoptimierung für dieses Dilemma, möglicherweise liegt es jedoch auch daran, dass Ihr mit Euren Inhalten die Suchintention nicht hundertprozentig trefft? Genau hier könnte der Hase im Pfeffer liegen. Was genau Ihr dagegen tun könnt, zeigt Euch dieser Artikel! Alles lesen »

Bezahlen im InternetWie schon in der jüngsten Vergangenheit, geht auch im Jahr 2017 die Entwicklung ganz klar hin zum Online-Shopping, weshalb immer mehr Nutzer ihre Einkäufe mit digitalisiertem Geld durchführen. Das Bezahlen per Internet ist dank zahlreicher Services heute absolut unkompliziert und mittlerweile derart beliebt, dass Online-Payments sogar schon vereinzelt im Offline-Handel verfügbar sind. Doch welche Arten von Zahlungsmitteln existieren eigentlich im Internet und was sind die Vor- bzw. Nachteile von Online-Payments? Alles lesen »

AdblockerIn den letzten Wochen und Monaten ist ein verstärktes Stöhnen in der Werbebranche zu hören. Der Grund für diese oft düsteren Laute ist schnell ausgemacht: Immer mehr Nutzer verwenden in ihrem Browser einen der zahlreichen Adblocker, welcher geschickt die Werbung ausblendet. Natürlich ist das ein Schlag ins Gesicht für alle Portale, die sich mit Werbung finanzieren. Axel Springer und andere Verlage haben deshalb längst die Notbremse gezogen und ihre Portale wie Bild.de & Co. für Nutzer mit Adblockern gesperrt und auch andere Seiten setzen hier inzwischen an. „Du kommst hier ned rein!“ lautet das Gebot der Stunde. Ein Fehler, wie ich persönlich finde. Alles lesen »

© 2008-2019 SEO-HANDBUCH.DE™ – Der SEO & Online-Marketing Blog
SEO Blog | Suchmaschinenoptimierung Blog | SEO Nachrichten | Online Marketing Blog | Internet Marketing Blog | Impressum | Datenschutzerklärung